Engadin Linie: Pontresina – Scuol-Tarasp Strecke

Die Engadin Linie: Pontresina – Scuol-Tarasp
Route Add-On für 25,49 €

ODER ERWERBEN SIE DAS PRODUKT AUF STEAM:

Über dieses Produkt

Durch das schöne alpine Inntal windet sich die Engadinstrecke von Rivet Games mit der 57 km langen Schweizer Meterspurbahn von Pontresina nach Scuol-Tarasp.

Gebaut als erste RhB-Strecke, die einphasigen Wechselstrom nutzte, wurde die Strecke mit metrischer Spurweite 1913 für das Publikum eröffnet – und wartet nun darauf, von Ihnen in Train Simulator entdeckt zu werden!

Mehr erfahren!

Die RhB begann 1903 mit dem Bau der Kern-Engadinstrecke von Bever nach Scuol-Tarasp und benötigte fast 10 Jahre bis zur Fertigstellung der Strecke, da die langen Tunnel zwischen Guarda und Scuol die Bergleute vor unerwartete Herausforderungen stellten. Es war die erste RhB-Strecke, die von Anfang an elektrifiziert wurde – und auch die Teststrecke für den neuen Einphasen-Wechselstrom während der Bauzeit der Strecke.

Die Engadiner („Tal des Inn-Volkes“) Strecke führt in nordöstlicher Richtung durch die schönen Regionen Ober- und Unterengadin entlang des Inns. Der erste Abschnitt umfasst die Eisenbahn von Samedan nach Pontresina, die als Verbindung zwischen der Albula- und der Berninalinie gebaut wurde. Sie folgt den breiten Tälern um Samedan, bevor sie in den engen Tälern zwischen Cinuos-chel-Brail und dem Endpunkt bei Scuol-Tarasp steile Hügel erklimmt.

Zur Strecke gehört die berühmte Lokomotive RhB GE 6/6 II in ihrer typischen roten Lackierung, mit der Sie in verschiedenen Szenarien gefordert werden. Ebenfalls enthalten sind zwei EW4-Personenwagen, ein Gepäckwagen und zwei Güterwagen mit unterschiedlicher Beladung.

Mit ihren berühmten Bahnhöfen und Infrastrukturbauten entlang einer atemberaubend schönen Strecke ist die Engadiner Linie immer einen Besuch wert. Kommen Sie an Bord der RhB-Lokomotive GE 6/6 II und bedienen Sie die 17 Bahnhöfe entlang der Engadinstrecke, die darauf warten, dass Sie sie alle meistern!

Enthaltene Szenarien

Insgesamt 7 herausfordernde Karriere-Szenarien sind enthalten, darunter ein Tutorium für die GE 6/6 II, sowie 3 Szenarien für den Railfan-Modus:

  • [GE 6/6 II RhB] Herbst, Richtung Westen
  • [GE 6/6 II RhB] Landquart nach Scuol-Tarasp Güter
  • [GE 6/6 ii RhB] Lokomotiven-Fahrtraining
  • [GE 6/6 II RhB] Samedan nach Landquart Güter
  • [GE 6/6 II RhB] Samedan Wagonlieferung
  • [GE 6/6 II RhB] Scuol-Tarasp nach Zernez
  • [GE 6/6 II RhB] Sommer, Richtung Osten
  • [RailfanMode] Inn Viaduct
  • [RailfanMode] Sagliains
  • [RailfanMode] Sagliains

Weitere Szenarien sind online im Steam Workshop und im Spiel erhältlich. Die Szenarien des Steam Workshops von Train Simulator, die viele weitere spannende Spielstunden garantieren, sind kostenfrei und einfach herunterzuladen. Szenarien werden täglich hinzugefügt. Warum probieren Sie es jetzt nicht einfach aus!

Klicken Sie hier für weitere Steam Workshop Szenarien.

Hauptmerkmale
  • 57 km Strecke von Pontresina nach Scuol-Tarasp
  • RhB-Signalsystem Typ L mit eigens entworfenen Signalmodellen und Merkmalen
    einschließlich:

    • Animierter Bremsentest und „Abfahrbefehl“
    • Funktionierende „Besetztes Gleis“-Anzeigen bei Anfahrten zu belegten Bahnsteigen
    • Korrekt funktionierende Zwergsignale mit drei Zuständen zwischen den Hauptsignalen
    • ZSI-Sicherheitssystem-Gleismagnete und Führerstandausstattung
    • Passagier-Haltewunsch-Funktion
  • Oberleitungsmodelle, um den einzigartigen Stil der Oberleitungen darzustellen
  • Brücken- und Tunnelportal-Modelle, die eigens entworfen wurden, um die atemberaubende
    Ingenieurstechnik der Strecke darzustellen
  • 17 hochdetaillierte Stationen, die akribisch aus unserer detaillierten Vermessung der Route im Jahr 2019 modelliert wurden
  • Atmosphärische Gebäudemodelle, welche die einzigartige Architektur der Region erfassen
  • GE 6/6 II, EW4 Personenwagen und die Güterwagen Sb-t und Za enthalten
  • 7 Karriere-Szenarien (einschließlich eines Tutoriums für die Lokomotive GE 6/6 II der RhB) und 3 Szenarien für den Railfan-Modus
  • Kompatibel zum „Schnellen Spiel“
  • Downloadgröße: 1,6GB

 

Veröffentlichungsdatum: 25/06/2020

Benötigt: Train Simulator 2020

Entwickler: Rivet Games

Sprache: Englisch, Deutsch, Französisch

ENTDECKE DIE ENTWICKLERVIDEOS ÜBER DIE STRECKE:

ENTDECKE VIDEOS VON ANDEREN SPIELERN:

BESUCHE DIE RIVET GAMES FOREN, UM DICH MIT ANDEREN SPIELER ÜBER DIESES PRODUKT AUSZUTAUSCHEN:

SYSTEMANFORDERUNGEN

MINIMUM FÜR 32 BIT:
Betriebssystem: 32-bit Windows 7 Service Pack 1, 8.1 oder 10 erforderlich (andere Betriebssysteme oder Versionen werden nicht unterstützt)
Prozessor: Intel Core-i3 4330 3,50 GHz Dual Core oder AMD A8 6600K 3,90 GHz Quad Core oder besser
Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
Grafik: NVIDIA GeForce GTX 750 Ti oder AMD Radeon R9 Grafikkarte mit 1 GB an dediziertem VRAM oder besser
DirectX®: 9.0c
Netzwerk: Breitbandverbindung (kann zusätzliche Kosten verursachen)
Festplattenspeicher: 40 GB oder mehr verfügbarer Festplattenspeicher (zusätzliche Add-ons könnten mehr Platz benötigen)
Soundkarte: DirectX-kompatibles Audiogerät
Zusätzliche Hinweise: Maus und Tastatur oder Xbox-Controller erforderlich

Laptops, Notebooks, Mobilgeräte oder leistungsschwache Versionen der oben angegebenen Systemspezifikationen (einschl. Intel oder Integrated Graphics) könnten ausreichend sein, werden aber nicht unterstützt. Eine Aktualisierung der Chipsatz-, Grafik- oder Audiotreiber könnte notwendig sein. Weitere Informationen zu den empfohlenen Spezifikationen für Train Simulator 64-Bit finden Sie im Benutzerhandbuch für Train Simulator 2019.

EMPFOHLEN FÜR 32 BIT:
Betriebssystem: 32-bit oder 64-bit Windows 7 Service Pack 1, 8.1 oder 10 erforderlich (andere Betriebssysteme oder Versionen werden nicht unterstützt)
Prozessor: Intel Core-i5 4690 3,50 GHz Dual Core oder AMD Ryzen 7 1700 3,80 GHz Quad Core oder besser
Arbeitsspeicher: 4 GB RAM (maximal möglich unter 32-bit Windows)/16 GB oder besser (für 64-bit Windows)
Grafik: NVIDIA GeForce GTX 970 oder AMD Radeon RX 480 mit 4 GB an dediziertem VRAM oder besser
DirectX®: 9.0c
Netzwerk: Breitbandverbindung (kann zusätzliche Kosten verursachen)
Festplattenspeicher: Hochleistungs-SSD mit 40 GB oder mehr verfügbarem Festplattenspeicher empfohlen (zusätzliche Add-ons könnten mehr Platz benötigen)
Soundkarte: DirectX-kompatibles Audiogerät
Zusätzliche Hinweise: Maus und Tastatur oder Xbox-Controller erforderlich

Laptops, Notebooks, Mobilgeräte oder leistungsschwache Versionen der oben angegebenen Systemspezifikationen (einschl. Intel oder Integrated Graphics) könnten ausreichend sein, werden aber nicht unterstützt. Eine Aktualisierung der Chipsatz-, Grafik- oder Audiotreiber könnte notwendig sein. Weitere Informationen zu den empfohlenen Spezifikationen für Train Simulator 64-Bit finden Sie im Benutzerhandbuch für Train Simulator 2019.
*Herunterladbare Inhalte sind von Dovetail Games und von Drittanbietern erhältlich. Zusätzliche Inhalte können kostenpflichtig sein.

Laptops, Notebooks, Mobilgeräte oder leistungsschwache Versionen der minimalen und empfohlenen Systemspezifikationen (einschl. Intel® oder Integrated Graphics) könnten ausreichend sein, werden aber nicht unterstützt. Eine Aktualisierung der Chipsatz-, Grafik- oder Audiotreiber könnte notwendig sein.

© 2018 Dovetail Games, Firmenname von RailSimulator.com Limited (‘DTG’). Alle Rechte vorbehalten. Teile ursprünglich entwickelt von Kuju Entertainment Limited in Kooperation mit F4G Software Limited. Teil-Urheberrecht Kuju Entertainment Limited 2007. Physik-Engine, PhysX, zur Verfügung gestellt von NVIDIA. Autodesk®/Scaleform®-Software, © 2012 Autodesk, Inc. Alle Rechte vorbehalten. „RailSimulator.com“, „TS2019“ und „Dovetail Games“ sind eingetragene Markenzeichen von DTG. Amtrak und Superliner sind eingetragene Warenzeichen von Amtrak. Das DB-Logo ist ein Markenzeichen der Deutschen Bahn AG. Erlaubnis für die Benutzung des South West Trains-Warenzeichens durch den Transportminister. Erlaubnis für die Benutzung des Southern-Warenzeichens durch Transport for London. Der Union-Pacific-Schild ist ein eingetragenes Markenzeichen, die Nutzung erfolgt unter Lizenz. Alle sonstigen Markenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Nicht berechtigtes Kopieren, Bearbeiten, Verleihen, Weiterverkaufen, Arcade-Nutzen, Erheben von Nutzungsentgelt, Übertragen, Übertragen per Kabel, öffentliches Aufführen, Verbreiten oder Auszugnehmen des Produktes oder eines Markenzeichens oder urheberrechtlich geschützter Teile sind verboten. Von DTG entwickelt und herausgegeben.

Die vollständige Liste aller Danksagungen ist vom TS2019-Optionsmenü aus zugänglich.